Full Metal Mayhem

Reviews und Musikalische Meinungen

​​Wenn ihr eine Band, Musikprojekt oder Solokünstler aus den Bereichen Rock, Metal oder Gothic seid, dann meldet euch bei mir unter Lorenz.van.gore@gmx.de oder über Facebook, damit ich eure Veröffentlichungen und Auftritte  besprechen kann.

 
 
 

Gib mir Bescheid

Live Show Dancing
 

Death Metal Apokalypse X am 28. September 2019 im Devils Place 

Wer: Invokation, This is Carcosa, Seasick und Andabata unter dem Motto Death Metal Apokalypse X

Wann: 28. September 2019

Wo: Im Devils Place in Saarbrücken

Wieso: Damit im Saarland Death Metal gespielt wird. Ist zwar Simel aber der beste Grund.

Genre: Death Metal

Preis: Sechs bis Zehn Euro.

Location: Es ist ein kleiner Club, zwischen zwei Gleisen gelegen, mit einer Veranda die fast komplett umbaut ist und heute den Merchstand beherrbergte. Drinnen ist gleich links die Bühne, ein Holzofen der heute zum Glück aus war und rechts die Bar. Zwar etwas verwinkelt aber mit mehr Charme als andere Locations. Ich komme immer wieder gerne her.

Die Auftritte: Leider habe ich nur drei von vier Bands gesehen. Vorhermusste ich im Wald helfen, auch wenn Kettensäge und Axt Spaß machen schlaucht das doch schon und ich musste abbrechen.

Andabata eröffneten den Abend. Wie die beiden male vorher lieferten sie wirklich ab und eröffneten sogar mit Zombie Struggle. Es gab auch ein neues Lied zu hören, was mich also hoffen lässt. Leider waren sie wieder nur zu zweit, es fehlt doch irgendwo der zweite Bass, aber mich freut es, dass sie trotzdem weitermachen und Konzerte spielen. Jedes mal wieder.

Seasick enterten danach die Bühne und boten eine wilde Mischung aus Grind, Hardcore Punk, Death und Thrash Metal. Mir hats gefallen. Endlich mal eine Band die Punk mit Death Metal mischt ohne in Core abzudriften.

This is Carcosa haben mir nicht so gefallen. Irgendwas an ihrem Stil hat mich gestört. Leider, denn sie waren die letzte Band die ich gesehen habe, Man sollte einfach nicht Holz machen bevor man zu nem Minifestival geht.

Fazit: Ein schöner Abend, leider war ich nicht ganz so fit. Andabata sollte man sich wirklich mal ansehen. Falls hier Sänger oder Bassisten aus Nürnberg lesen, Andabata könnten Verstärkung gebrauchen. Seasick wird ich mir auch nochmal ansehen und Invokation müsste ich mal nachholen: ANDABATA: https://youtu.be/-gujNNL6DvY

SEASICK: https://youtu.be/Sos-23F6nOg

THIS IS CARCOSA: https://youtu.be/wDDeCBsYld0

INVOKATION: https://youtu.be/gsWJPChLYpo

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen